Zwischen dem Gast und dem Elbtal Campus Lenzen der Einhorn gGmbH (nachfolgend „Elbtal Campus“) gelten folgende Geschäftsbedingungen. Mit der Anmeldung erkennt der Gast den Inhalt dieser Geschäftsbedingungen ausdrücklich an. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung des Elbtal Campus.

Aufgrund der aktuellen Pandemie gelten zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unsere Hygieneauflagen (aktuell vor Ort einzusehen)

1. Abschluss der Buchung

Mit der Übersendung der schriftlichen Anmeldung bietet der Gast dem Elbtal Campus verbindlich den Abschluss eines Vertrages für den angegebenen Zeitraum und für die gemeldete Personenzahl an. Die Buchung kommt erst mit der schriftlichen Buchungsbestätigung durch den Elbtal Campus zustande.

2. Bezahlung

Mit Zugang des Vertrages gilt dieser als bindend, es ist vorab eine Anzahlung der Reisekosten auf das dort aufgeführte Konto zu überweisen. Die ausgewiesene Anzahlung ist in der ebenfalls ausgewiesenen Frist vor Reisebeginn zu leisten.

Sollte die Anzahlung nicht rechtzeitig eingehen, ist der Elbtal Campus berechtigt, die Buchung zu stornieren und als Entschädigung dem Gast die entsprechenden Rücktrittsgebühren gemäß Punkt 4. zu berechnen. Der verbleibende Restbetrag ist bis spätestens am Tage der Abreise zu zahlen.

3. Preise

Die vom Gast zu zahlenden Preise ergeben sich ausschließlich aus den jährlich aktualisierten Preislisten des Elbtal Campus. Es ist Sache des Gastes, sich vor Unterzeichnung der Anmeldung über die im Anmeldezeitraum geltenden Preise zu informieren.

4. Rücktritt durch den Gast

Der Gast kann nach Zugang der Buchungsbestätigung vom Vertrag zurücktreten. Für den Rücktrittszeitpunkt ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Elbtal Campus maßgebend.

Im Falle des Rücktritts kann der Elbtal Campus vom Gast eine angemessene Entschädigung in der nachfolgenden Höhe verlangen:

  • Rücktritt bis 20. Tag vor gemeldeter Anreise: 30% des Gesamtpreises
  • Rücktritt 19. bis 10. Tag vor gemeldeter Anreise: 50% des Gesamtpreises
  • Rücktritt 9. bis 6. Tag vor gemeldeter Anreise:70% des Gesamtpreises
  • Rücktritt ab 5. Tag vor gemeldeter Anreise: voller Gesamtpreis

Der Gast ist auch bei einer vorzeitigen Abreise zur Zahlung des vollen Gesamtpreises als Entschädigung verpflichtet.

5. An- und Abreise

Die Anreise hat zwischen 12 bis 14 Uhr zu erfolgen. Die Abreise hat bis 11:00 Uhr zu erfolgen.

6. Hausordnung

Der Gast ist zur Einhaltung der Vorschriften und Regelungen der Hausordnung, die im Elbtal Campus aushängt, verpflichtet. Insbesondere die dort festgelegten Ruhezeiten sind unbedingt zu beachten. Der Elbtal Campus ist berechtigt, den Vertrag ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen, wenn der Gast durch sein Verhalten andere gefährdet, nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass eine sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. In diesem Fall behält der Elbtal Campus seinen Anspruch auf den vereinbarten Gesamtpreis.

Erwachsene sind für die ihnen anvertrauten Kinder verantwortlich und müssen dafür Sorge tragen, dass die Kinder die Hausordnung beachten.

7. Anmeldung/Schlüsselübergabe

Bei Anreise erhält der Gast einen Schlüssel für die Außentür (Generalschlüssel) sowie einen Zimmerschlüssel und es erfolgt eine Einweisung in die Schließanlage. Bei Verlust wird eine Schadensersatzpauschale in folgender Höhe fällig:

350 € für den Generalschlüssel

20 € für den Zimmerschlüssel

8. Sonstiges

Unsere Gäste benötigen dreiteilige Bettwäsche (Bettlaken, Kopfkissen und Bettbezug) sowie Handtücher. Dies kann mitgebracht oder vor Ort ausgeliehen werden.

9. Mängel

Sofern das zugewiesene Zimmer einen Mangel aufweist, hat der Gast dem Elbtal Campus den Mangel unverzüglich anzuzeigen, um diesem eine Mangelbeseitigung zu ermöglichen. Unterlässt der Gast diese Anzeige, stehen ihm wegen dieses Mangels keine Ansprüche wegen Nichterfüllung und/oder Schlechterfüllung der vertraglich geschuldeten Leistung zu.

10. Haftung

Der Elbtal Campus haftet in den Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit des Elbtal Campus oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Elbtal Campus nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen haftet der Elbtal Campus nur wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Diese Regelung gilt für alle Schadensersatzansprüche (insbesondere für Schadensersatz neben der Leistung und Schadensersatz statt der Leistung), und zwar gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen der Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis oder aus unerlaubter Handlung.

11. Datenschutz

Zur Bearbeitung der Anfragen und Buchungen werden personenbezogene Daten der Kunden erhoben und gespeichert. Der Kunde stimmt dieser Datenverarbeitung ausdrücklich zu. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.

Einhorn gGmbH

Hauptgeschäftsstelle Torellstr. 1
10243 Berlin

Geschäftsführer Steffen Zobel
Amtsgericht Charlottenburg HRB 123802 B Steuernummer 27/613/01948

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE56 1002 0500 0003 2858 00 BIC: BFSWDE33BER

Tel.: (030) 40 50 42 50
Fax: (030) 40 50 42 51
E-Mail: gf@deineinhorn.de
Internet: http://www.deinEinhorn.de

Menü